Logo VSGÖ
 
NEWS

Ergebnisse Elmar Hüffer Gedenkschießen 2017 - online

 

 


 
PPC 15
ImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImage
 

Kurzbeschreibung PP1

B. 1 Police Pistol 1 (kurz PP1 genannt) _________________________________________________________________________________________________________

B.1.1 Waffen

Beliebige Großkaliber-Selbstladepistole oder –Revolver, Kaliber .354 (9mm) bis .455 sind zugelassen. Sportgriffe bzw. orthopädische Griffe sind nicht zugelassen.

B.1.2  Visierung und optische Hilfsmittel:

Offen, ohne optische Hilfsmittel; Schießbrillen, Augenabdeckungen und Irisblenden sind nicht zugelassen.

B.1.3  Munition:

Alle Geschoßformen im Rahmen der gültigen gesetzlichen Bestimmungen sind zugelassen. Jedenfalls darf die Munition nur so schwach laboriert sein, dass die Selbstladefunktion bei den Pistolen erhalten bleibt.

B.1.4  Scheibe:

Internationale PP1 Scheibe

B.1.5  Wettkampfablauf:

Station 1       25 m:                        12 Schüsse in 2 Minuten

einschließlich eines ev. Nachladens - Speedloader sind erlaubt.

Station 2       15 m:                         2 x 6 Schüsse in Intervallen: 

Die Scheibe zeigt sich 6 x je 2 Sekunden in denen jeweils 1 Schuss abzugeben ist. Dann erfolgt das Nachladen und ein erneuter Durchgang.

Station 3       10 m:             6 Schüsse in Intervallen:

Die Scheibe zeigt sich 3 x je 2 Sekunden in denen jeweils 2 Schüsse abzugeben sind.